Informationen zum Jahrgang 5

Vorstellung des Konzepts der 5. Klassen

Unterrichtszeiten
 ->  Offener Anfang 7.45 – 8.05 Uhr
 ->  Unterricht von 8.05 Uhr – 13.15 Uhr
 ->  Nachmittagsprogramm von 14.00 – 15.30 bzw. 16.00 Uhr
 ->  2x pro Woche Pflichtnachmittag


Offener Anfang
 ->  7.45 – 8.05 Uhr
 ->  Kinder können in ihr Klassenzimmer ihre Unterrichtsmaterialien richten
 ->  Austausch mit Mitschülern
 ->  nach Krankheit können die verpassten Themen von Mitschülern erklärt werden


Montagmorgenkreis
 ->  findet bis zu den Herbstferien jeden Montag mit der Klassenlehrkraft statt
 ->  Austausch über das Wochenende
 ->  Ausblick auf die neue Woche


Soziales Lernen
 ->  1x pro Woche in Kooperation mit unserer Schulsozialarbeit
 ->  Themen: Freundschaft, Gefühle, Gerüchte, Regeln


Belohnungssystem
 ->  Jedes Kind sammelt grüne Punkte oder Striche, diese werden jeden Freitag im Schulplaner notiert.
 ->  Die Eltern sind verpflichtet, jeden Freitag in den Schulplaner zu schauen und ihn zu unterschreiben.
 ->  Strich = das Kind hat etwas vergessen oder im Unterricht gestört.
 ->  Grüner Punkt = das Kind hatte alle Materialien dabei und hat nicht gestört.
 ->  Je mehr grüne Punkte, desto mehr Belohnungen, z.B. Hausaufgabenjoker, Umsetzjoker,



Musikklasse
 ->  Für das 5. und 6. Schuljahr verpflichtend
 ->  Monatliche Kosten von 14 Euro (Instandhaltung der Blasinstrumente)
 ->  Unterricht ist 4 Stunden wöchentlich
 ->  Auftritte außerhalb der Schulzeit
 ->  Anmeldeformulare befinden sich im Starterpaket (bis 26.06.20 abzugeben)


Klassenrat
 ->  1x pro Woche mit der Klassenlehrkraft
 ->  Der Klassenrat fördert demokratisches Miteinander und Partizipation in der Schule.
 ->  Die Schüler*innen entscheiden, welche Themen sie in den wöchentlichen Sitzungen beraten
      und lernen so mehr über Organisation, Problembewältigung und das Zusammenleben in der Klasse.